Bitte Lächeln! Gute Laune bei Holsteins Media Day

Am Mittwoch war alles etwas anders auf Holsteins Vereinsgelände in Kiel-Projensdorf. Denn da, wo unsere Störche normalerweise größere Besprechungen abhalten, Fitness- und Aufwärmübungen absolvieren oder vor dem Training noch eine kurze Runde Fußballtennis spielen, ruhte heute der Ball. Stattdessen war in der Kunstrasenhalle eifriges Klicken, lauter Jubel und regelmäßiges Gelächter zu hören. Der Grund: Unsere Trainingslocation wurde für einen Tag zum Fotostudio – für den alljährlichen Media Day.

Den Auftakt machten unsere Jungstörche. Kurz, nachdem sie unterstützt von den Liga-Rekonvaleszenten Julian Korb, Finn Porath, Marcel Benger, Jonas Sterner und Nico Carrera den Regionalliga-Konkurrenten SC Weiche Flensburg 08 in einem Testspiel mit 2:1 besiegt hatten, strahlten die Jungs unserer U23 beim Shooting der Portraits sowie des Mannschaftsfotos in „ihrer“ Arena im CITTI FUSSBALL PARK um die Wette.

Ab mittags waren die Profis an der Reihe. Nachdem das neue Trikot übergestreift war, packten unsere Jungs nach einem kurzen Zwischenstopp in der Maske ihr feinstes Zahnpasta-Lächeln aus – erst für den Fotografen der Deutschen Fußball Liga (DFL), danach für unsere Fotografen beim Shooting der Portraits, des offiziellen Mannschaftsfotos sowie zahlreicher Jubel- und Actionbilder. Die Stimmung war bestens, zwischendurch wurde immer wieder viel gefeixt und den Teamkollegen vor der Kamera der eine oder andere Spruch sowie mehr oder weniger hilfreiche Tipps mit auf den Weg gegeben.

Für die Autogrammkarten haben wir uns dieses Jahr übrigens etwas Besonderes überlegt: Unsere Störche werden auf einem schicken Surfbrett zu sehen sein, das extra von der Kieler Firma Board Lab im Holstein-Look angefertigt wurde. Beim Autogrammkarten-Shooting sprangen unsere Störche also auf die blau-weiß-roten Boards – und machten auch hierbei eine gute Figur – Auch mit ordentlich Gegenwind aus der Windmaschine…

Gegen frühen Abend waren schließlich alle Bilder und Videos im Kasten. Wenn der Saisonstart genauso rund läuft wie der heutige Media Day, darf man guter Hoffnung sein, dass die Spieler um unseren Coach Marcel Rapp bald auch auf dem grünen Rasen auf der Erfolgswelle surfen…

Einen kleinen Einblick hinter die Kulissen des diesjährigen Media Days gibt’s hier:

Bilder

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter