David Atanga wechselt zu KV Oostende

David Atanga wechselt in die erste belgische Liga

Flügelspieler David Atanga verlässt die KSV Holstein und wechselt zu KV Oostende in die belgische Jupiler Pro League.

Der 24-jährige Atanga kam im Sommer 2019 von RB Salzburg an die Kieler Förde und bestritt insgesamt 20 Spiele im Holstein-Trikot. In der Rückserie der vergangenen Spielzeit war der Ghanaer an den österreichischen Erstligisten Admira Wacker ausgeliehen.

„David Atanga konnte sich aufgrund der starken Konkurrenz auf dem Flügel bei uns nicht durchsetzen“, erklärt Uwe Stöver, Geschäftsführer Sport der KSV. „Wir danken David für seinen Einsatz in den letzten zwei Jahren und wünschen ihm bei seiner neuen Aufgabe alles Gute und viel Erfolg.“

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter