DFB-Pokal: Heimspiel gegen Darmstadt terminiert

Im Achtelfinale des DFB-Pokals empfangen die Störche den SV Darmstadt 98

Der Jubel nach dem überragenden Erfolg in der 2. Runde des DFB-Pokals gegen den amtierenden Titelverteidiger FC Bayern München ist gerade verklungen, da steht bereits der genaue Termin für das Achtelfinale fest.

Dass die Störche im Falle eines Weiterkommens in der nächsten Pokalrunde Heimrecht gegen den SV Darmstadt 98 genießen würde, stand bereits seit der Auslosung am 3. Januar fest. Nachdem die Mannschaft von Trainer Ole Werner dann tatsächlich am vergangenen Mittwoch den Pokalcoup gegen den FC Bayern perfekt gemacht hatte (8:7 nach Elfmeterschießen), findet das Achtelfinale gegen den Ligakonkurrenten aus Darmstadt am Dienstag, 2. Februar, um 18.30 Uhr im Holstein-Stadion statt. Das gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Freitagvormittag bekannt. Da die Kieler bereits im Auswärtsspiel der 2. Liga am Sonntag, 24. Januar, bei den Hessen zu Gast sind, treffen sie binnen zehn Tagen gleich zwei Mal auf die Lilien. Im Kader von Aufstiegstrainer Markus Anfang stehen mit Patrick Herrmann (2011-2019), Mathias Honsak (2018-19), Fabian Schnellhardt (2015-16) und Aaron Seydel (2017-2019) gleich mehrere Ex-Störche.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter