Immo wünscht sich den Aufstieg

Holstein-Urgestein hofft an seinem 67. Geburtstag auf weitere Höhenflüge seiner Störche

Am heutigen Gründonnerstag feiert Holstein-Urgestein Immo Stelzer, der von 1976 bis 1986 in 276 Punktspielen 43 Treffer für die Kieler Störche erzielte, seinen 67. Geburtstag. Abgesehen von guter Gesundheit und körperlicher Fitness hofft Immo vor allem auch auf gute Ergebnisse der KSV bei den schweren Auswärtsspielen in Bochum und Heidenheim. Aber seinen größten Geburtstagswunsch könnten ihm seine Störche frühestens im Mai servieren, den Aufstieg in die 1. Bundesliga. Wir sprachen mit Immo über seine Träume.

Herzlichen Glückwunsch zum 67. Geburtstag, Immo. Fühlst Du Dich noch fit?

Vielen Dank! Ich denke ja, ich tue für meine Fitness eine Menge. Ich bin immer noch am Joggen und mache seit einigen Jahren auch Krafttraining. Das kann man beides ja auch sehr gut in dieser Zeit machen. Yoga und Pilates stehen auch regelmäßig bei mir auf dem Programm. Darüber hinaus fahre ich viel Fahrrad und bin gern an der frischen Luft. Das hält jung und fit.

Immo, am Geburtstag blickt man auch immer mal zurück. Was waren Deine schönsten Erlebnisse mit den Störchen?

Mein schönstes Erlebnis war natürlich der Aufstieg in die 2. Liga Nord 1978 als Spieler. Aber auch 2017 den Aufstieg in die 2. Bundesliga als Fan mitzuerleben war etwas ganz Besonderes. Schon am Abend vorher gab es im Sonnenhof in Aspach eine rauschende Feier. Dann der Treffer von Marvin Ducksch zum Aufstieg – einfach super und Freude pur!

Am Sonnabend geht es für die Störche nach Bochum, was traust Du der Mannschaft von Ole Werner im Spitzenspiel zu?

Auswärts ist Holstein noch einen Tick gefährlicher als im Holstein-Stadion, die Störche stehen hinten gut und wenn sie dort ein paar Durchbrüche vorn haben, dann ist auch Bochum anfällig. Ich glaube, dass die KSV auch beim VfL etwas holen kann.

Schon vier drei Tage später geht es nach Heidenheim…

Heidenheim ist immer so eine Art Angstgegner, aber auch dort haben wir schon spektakuläre Erfolge feiern können. Wichtig wäre, dass man mindestens einen Punkt mitnimmt, um die Konkurrenz nicht wegziehen zu lassen.

Welche Wünsche hast Du für Dein neues Lebensjahr?

Ganz klar: Gesundheit, Fitness und den Aufstieg! Und vielleicht geht ja auch noch was im DFB-Pokal…

Vielen Dank, Immo. Und Dir noch einen sonnigen Geburtstag heute!

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter