Knappe Niederlage im Test gegen Vejle BK

Die Störche um Kapitän Hauke Wahl verloren das Testspiel gegen Vejle BK mit 1:2

Die KSV Holstein hat das im Zuge der Länderspielpause ausgetragene Testspiel gegen Vejle BK knapp verloren. Die Störchen unterlagen dem dänischen Erstligisten in der Arena im CITTI FUSSBALL PARK mit 1:2 (0:0).

Die Gastgeber gingen von Beginn an engagiert zu Werke und erarbeiteten sich ein optisches Übergewicht, das sich gegen defensiv gut stehende Dänen zunächst aber nicht in Torchancen widerspiegelte. Philipp Sanders Distanzschuss ging links vorbei (9.) und der Schuss aus spitzem Winkel von Benedikt Pichler wurde von Jerome Opoku noch entscheidend geblockt (17.). Der Neuzugang von Austria Wien hatte wenig später den ersten Hochkaräter auf dem Fuß, als er einen verunglückten Rückpass erlief, dann aber an Vejles Torwart Alexander Brunst scheiterte (22.). Die Störche blieben das aktivere Team, doch auch Joshua Mees verpasste die Führung, als er eine Flanke von Johannes van den Bergh per Grätsche nicht aufs Tor bugsieren konnte (38.).

Nach der Pause kamen die Gäste besser ins Spiel, Torabschlüsse blieben auf beiden Seiten aber Mangelware. Holsteins Keeper Thomas Dähne musste nach 68 Minuten erstmals ernsthaft eingreifen, als er einen satten Schuss aus 18 Metern von Mouhamadou Drammeh zur Seite abwehrte. Wenig später lag der Ball dann plötzlich im Kieler Netz: Allan Sousa steckte auf Kevin Custovic durch, der von rechts in den Strafraum eindrang und direkt abzog. Der Schuss wurde noch entscheidend von Stefan Thesker abgefälscht und schlug unhaltbar für Dähne im kurzen Eck ein (70.). Doch die Störche gaben direkt die passende Antwort: Alexander Mühling hob einen Freistoß auf den ersten Pfosten, wo Marcel Benger einlief und per Kopf ins kurze Eck zum 1:1-Ausgleich traf (74.). In der Schlussphase der durchweg ausgeglichenen Partie gelang Vejle der etwas glückliche Siegtreffer, als ein Pass auf Kevin Yamga zu Christian Gammelgaard durchrutschte, der daraufhin frei auf Dähne zugehen und ins kurze Eck vollenden konnte (85.).

Statistik:

Holstein: Dähne – Wahl (46. Lorenz), Thesker, van den Bergh (61. Porath)– Sterner, Sander, Ignjovski (61. Neumann), Erras (72. Benger), Holtby (61. Mühling) – Mees (61. Bartels), Pichler (46. Arp). Trainer: Werner.

Vejle: Brunst – Mölgaard (66. Custovic), Höllsberg (66. Hetemi), Opoku, Heron (81. Rasmussen) – James (46. Olsson), Drammeh (83. Fofana) – Pierrick (61. Engel), Sousa, Mucolli (61. Gammelgaard) – Yamga. Trainer: Sörensen.

Schiedsrichter: Schwengers – Tore: 0:1 Custovic (70.), 1:1 Benger (74.), 1:2 Gammelgaard (85.).

Marcel Benger zum Testspiel gegen Vejle BK:

Impressionen vom Testspiel gegen Vejle BK:

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter