Nachholspiele gegen Heidenheim und Hannover terminiert

Nachdem sich die Mannschaft und Teile des Funktionsteams der KSV aufgrund von vier positiven Befunden auf das COVID-19-Virus in Quarantäne begeben mussten und das Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim am 12. März sowie das Heimspiel gegen Hannover 96 am 19. März abgesetzt werden mussten, hat die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Freitagnachmittag die Nachholtermine bekanntgegeben. Beide Partien finden im April statt.

Nach der Länderspielpause sind die Störche zunächst am Samstag, 3. April, um 13 Uhr beim VfL Bochum zu Gast, ehe das erste von zwei Nachholspielen ansteht. Am Dienstag, 6. April, geht es für die Mannschaft von Trainer Ole Werner zum 1. FC Heidenheim (Anstoß: 18.30 Uhr). Auch die Folgewoche wird zur Englischen Woche: Nach dem Heimspiel gegen Jahn Regensburg am Samstag, 10. April (Anstoß: 13 Uhr), empfängt die KSV am Mittwoch, 14. April, um 18.30 Uhr Hannover 96 im Holstein-Stadion zum zweiten Nachholspiel.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter