Sondertrikot gegen Champions-League-Sieger

Gegen den FC Bayern München laufen die Störche am 13. Januar in einem schwarzen Sondertrikot auf. Das DFB-Pokal-Spiel gegen den Rekordmeister und Champions League-Gewinner Bayern München stellte nicht nur für Holsteins kaufmännischen Geschäftsführer Wolfgang Schwenke einen außerordentlichen Grund für diese Aktion dar.

„Wir haben natürlich mit Bayern München ein Los erwischt, bei dem sich normalerweise jeder Verein alle zehn Finger nach lecken würde. Wir auch, nur in der jetzigen Situation würde man so ein Spiel natürlich vor allem auch seinen Fans gönnen. So sind wir auf den Gedanken gekommen, zumindest mit dem Trikot eine schöne Erinnerung anzubieten. Wir hoffen sehr, dass es gut ankommt.” Mittelfeld-Ass Fabian Reese ist auf jeden Fall sehr angetan von dem Sondertrikot seiner Störche: „Ich hatte die Ehre, das Trikot zusammen mit Hauke Wahl und Jonas Meffert schon frühzeitig unter Augenschein zu nehmen. Das Trikot ist meiner Meinung nach sehr gelungen, hat eine coole Farbe und liegt gut auf der Haut. Für ein so großes Spiel ist es ein tolles Shirt. Ich freue mich schon riesig auf das Duell mit den Bayern.“

Das Trikot wird auf der Holstein Fanshop-Seite, im Holstein-Fanshop am Stadion, im Citti-Markt und in den famila-Filialen Kiel-Wik, Dietrichsdorf, Altenholz, Mettenhof, Neu-Meinersdorf, Elmschenhagen, Russee und Eckernförde erhältlich sein. Das Kindertrikot kostet 45 Euro, für Erwachsene sind es 60 Euro. Zusätzlich hat die KSV auch einen Begegnungs-Schal zum Spiel entworfen, der an das Ereignis erinnern soll und ab Ende nächster Woche zum Preis von 14,50 Euro erhältlich sein wird.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter