Ticketinfos zum Auswärtsspiel beim Hamburger SV

Am 30. Oktober sind die Störche beim HSV im Volksparkstadion zu Gast

Das Nordderby beim Hamburger SV wirft seine Schatten voraus. Am Samstag, den 30. Oktober, sind die Störche um 20.30 Uhr beim HSV um den früheren Holstein-Trainer Tim Walter sowie die Ex-Kieler David Kinsombi und Jonas Meffert im Volksparkstadion zu Gast. Hier gibt’s alle Ticket-Infos im Überblick:

Karten für den Gästebereich können direkt im Ticketshop des Hamburger SV gekauft werden. Pro Kunde sind bis zu vier Karten für das Nordduell erwerbbar. Sitzplatztickets sind ab 26 Euro erhältlich und Stehplatzkarten kosten 18 Euro, ermäßigte Karten stehen nicht zur Verfügung. Für die Ticketpersonalisierung müssen folgende Daten der Ticketnutzer angegeben werden: Name, Vorname, vollständige Anschrift, Geburtsdatum, Telefonnummer und E-Mail-Adresse.

HIER GÄSTETICKETS ERWERBEN

Die Durchführung und der Besuch des Spiels im Volksparkstadion unterliegen in Zeiten von Corona besonderen Bedingungen, sodass die KSV Holstein darum bittet, folgende Corona-Regelungen vor dem Ticketverkauf aufmerksam durchzulesen:

  • Alle Tickets werden voll personalisiert verkauft. Beim Kauf sind die Nutzer der Tickets anzugeben. Eine Weitergabe der Tickets oder eine Änderung der Namen ist im Nachhinein nicht mehr möglich.
  • Zugangsvoraussetzung erfolgt nach dem 2G-Zugangsmodell, wonach ausschließlich geimpfte und genesene Personen Zutritt zum Stadion erhalten. Hierbei müssen die Besucher einen Coronavirus-Impfnachweis nach § 2 Absatz 5 EVO, einen Genesenennachweis nach § 2 Absatz 6 EVO, jeweils in Verbindung mit einem amtlichen Lichtbildausweis, oder einen amtlichen Lichtbildausweis, aus dem sich die Nichtvollendung des 18. Lebensjahres ergibt, mit sich führen und auf Verlangen vorlegen.
  • Es werden nur print@home-Tickets ausgestellt, die nach dem Kauf per E-Mail zugestellt und ausgedruckt mitgebracht werden müssen.
  • Zur Identitätsfeststellung ist beim Einlass ins Stadion zwingend der Personalausweis/Führerschein vorzulegen.
  • Sollten bei Ticketinhabern im Vorfeld typische Covid19-Symptome auftreten, ist von einem Stadionbesuch abzusehen. In diesem Fall können die Tickets zurückgegeben werden.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter