Ticketinfos zum Heimspiel gegen den Karlsruher SC

Am Samstag empfangen die Störche im Holstein-Stadion den Karlsruher SC. Endlich sind dann auch wieder Zuschauer zugelassen. Anstoß ist um 13.30 Uhr.

Wenn der KSC am Wochenende zu Gast ist, dürfen auch 8950 Zuschauer das Spiel vor Ort im Holstein-Stadion verfolgen. Das heißt, dass alle Dauerkarten gültig sind. Die übrigen Tickets gehen zuerst in den Vorverkauf für Vereinsmitglieder und dann in den freien Vorverkauf.

Alle Mitglieder der KSV sind ab dem 15. Februar 2022 um 18.30 Uhr berechtigt, vier Tickets für die Begegnung über den Online-Ticketshop oder die Tickethotline (01806-570029 (0,20 € pro Anruf aus dem dt. Festnetz; max. 0,60 € pro Anruf aus dem dt. Mobilfunk) zu erwerben.

Der freie Vorverkauf beginnt am 16. Februar um 12 Uhr, ebenfalls über den Online-Ticketshop oder die Tickethotline (01806-570029 (0,20 € pro Anruf aus dem dt. Festnetz; max. 0,60 € pro Anruf aus dem dt. Mobilfunk).

Wir möchten an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass Sie über den Online-Shop deutlich höhere Chancen auf den Erhalt einer Karte haben, als wenn hierfür die Tickethotline genutzt wird.

  • Im gesamten Stadion gilt die 2G-Regel. Das bedeutet, dass nur genesene oder vollständig geimpfte Personen Zutritt zum Stadiongelände erhalten. Weitere Informationen finden Sie weiter unten.
  • Sowohl auf dem Stadiongelände als auch innerhalb des Holstein-Stadions gilt wieder eine Maskenpflicht. Lediglich beim Verzehr von Speisen sowie beim Rauchen darf die Mund- und Nasenbedeckung am Platz abgenommen werden.
  • Da wir zu diesem Spiel nur eine gewisse Anzahl an Zuschauern im Holstein-Stadion zulassen können, brauchen Kinder im Alter von unter sieben Jahren ein Ticket.

Die Durchführung und der Besuch des Spiels unterliegen in Zeiten von Corona nach wie vor besonderen Bedingungen. Wir bitten Sie, diese aufmerksam durchzulesen.

  • Voraussetzung für den Stadionbesuch ist ab 18 Jahren ein 2G-Nachweis. Ein Nachweis über eine vollständige Impfung (der Zweittermin muss mindestens 14 Tage zurückliegen) muss erbracht werden. Genesene müssen einen offiziellen Genesenennachweis vorweisen (min. 28 Tage und max. 6 Monate alt).
  • Zur 2G-Prüfung ist beim Einlass ins Stadion zwingend der Personalausweis/Führerschein vorzulegen.
  • Für Kinder und Jugendliche ab einem Alter von 5 Jahren bis einschließlich 17 Jahren reicht ein aktueller Corona-Schnelltest aus (kein häuslicher Selbsttest), sofern kein Impfnachweis oder Genesenennachweis erbracht werden kann. Der Schulnachweis über eine regelmäßige Testung ist ab sofort nicht mehr ausreichend.
  • Kinder unter 5 Jahren benötigen keinen Nachweis.
  • Sollten bei Ihnen im Vorfeld typische Covid19-Symptome auftreten, ist von einem Stadionbesuch abzusehen. In diesem Fall können die Tickets weitergegeben werden.
  • Das Stadiongelände ist am Spieltag weiträumig eingezäunt. An den Zugängen zum Stadiongelände erfolgen eine Ticketsichtung sowie die vollständige Prüfung des 2G-Status.
  • Bitte planen Sie ausreichend Zeit für den Einlass ein!

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter