Viertelfinale gegen Rot-Weiss Essen zeitgenau terminiert

Am vergangenen Sonntag wurden in der ARD Sportschau die Viertelfinalpartien des DFB-Pokals ausgelost. Weltumsegler Boris Herrmann fungierte als Losfee und bescherte der KSV Holstein ein Auswärtsspiel bei dem bisherigen Überraschungsteam des diesjährigen Pokalwettbewerbs, Rot-Weiss Essen.

Der Regionalligist warf mit Arminia Bielefeld (1:0), Fortuna Düsseldorf (3:2) sowie Bayer Leverkusen (2:1 n. V.) bereits drei höherklassige Mannschaften aus dem Pokal. Nun müssen also die Störche an der Essener Hafenstraße antreten. Nachdem der Deutsche Fußball Bund (DFB) am Mittwoch die Partien zeitgenau terminierte, steht nun auch der exakte Termin der Begegnung: Die KSV ist am Mittwoch, 3. März, um 18.30 Uhr im Stadion Essen zu Gast.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter