Holsteins U17 zurück in der Bundesliga

Neue Spielklasse und ein neues Trainergespann für die B-Junioren der Kieler Störche. (Im Bild: U17-Trainer Freddy Kaps)

Mit stolzen 50 Punkte aus 18 Spielen und einer makellosen Bilanz ohne Saison-Niederlage sicherte sich die U17 der KSV Holstein in der B-Junioren Regionalliga souverän die Spitzenposition und den hoch verdienten Aufstieg in die B-Junioren Bundesliga Nord/Nordost. Aufstiegstrainer Elard Ostermann rückte im Sommer zur U19 auf, seinen Part bei der U17 übernimmt in der neuen Saison Ex-U19-Assistent Freddy Kaps, der die Jungstörche zusammen mit seinen beiden Assistenten Christian Dobrick und  Daniel Hansen zum Klassenerhalt führen will.

Wie gewohnt erlebte die U17 zur neuen Saison einen großen Umbruch. Trainer Freddy Kaps blickt erwartungsfroh auf die nun beginnende Saison-Vorbereitung: „Nach der langen Pause freuen wir uns natürlich erstmal riesig darauf, wieder loslegen zu dürfen. Die Vorfreude ist sowohl im Austausch mit den Spielern als auch dem Trainer- und Betreuerteam zu spüren. Anders als es in anderen Vorbereitungsphasen üblich ist, geht es nach dieser außergewöhnlich langen Fußballpause eigentlich gar nicht so sehr darum, sich zu Beginn schon in der Tiefe mit einem möglichen Ligaauftakt zu beschäftigen. Vielmehr ist es die Vorfreude, sich endlich wiederzusehen, kennenzulernen und gemeinsam auf dem Platz Spaß zu haben. Dabei stehen der Ball und das Fußballspielen absolut im Vordergrund. Erst im nächsten Schritt wird es dann darum gehen, sich tiefgehender mit mannschaftstaktischen Inhalten zu beschäftigen. Deshalb ist auch die Frage nach Saisonzielen zunächst noch absolut zweitrangig. Trotzdem wird es ganz sicher so sein, dass wir uns als Aufsteiger keineswegs verstecken wollen. Dafür, und das lässt sich schon jetzt ganz klar festhalten, wird es wichtig sein, dass wir mutig, neugierig und mit viel Freude in jedes Training und jedes Spiel gehen. Genau das soll jeder sehen können, der uns im kommenden Spieljahr Fußballspielen sieht. „

Am Freitag steigt die U17 ins Training ein mit einem vorgeschalteten, lockeren Aufgalopp, bei dem sich die ersten Spieler kennenlernen werden, ehe es dann drei Tage später am Montag ganz offiziell mit allen Spielern in das neue und ganz sicher für alle Mannschaften spannende Fußballjahr 20/21 gehen wird.

Holstein Kiel U17 Kader B-Junioren Bundesliga Nord/Nordost Saison 2020/21

Neuzugänge: Bahadir Köstekli (Füchse Berlin U17), Jannes Vörtmann (St. Pauli U16), Niklas Niehoff (SV Meppen U17), Razak Dikeni (Eintracht Norderstedt U16), Lukas Meßfeldt (VfB Lübeck U15), Pepe Kruse (FC Hansa Rostock U16), Yoost Diezemann (Eintracht Braunschweig U16), Tidiane Touré und Chatrie Doegl (beide Niendorfer TSV U17).

Tor: Lukas Meßfeldt, Hugo Sjöberg. Abwehr: Tim Burmeister, Mikail Özcan, John Nitschke, Razak Dikeni, Ove Witt, Moritz Hundsdorff, Chatrie Doegl, Kevin Mamiza. Mittelfeld: Yoost Diezemann, Pawel Erfmann, Bahadir Köstekli, Amadou Bediakon, Niklas Niehoff, Kaan Cankaya, Visar Mehmeti, Jannes Vörtmann, Tidiane Touré, Jonas Meyert. Angriff: : Ben Labes, Melvin Zimmer, Pepe Kruse.

Cheftrainer: Freddy Kaps, Trainer-Assistenten: Christian Dobrick, Daniel Hansen, Torwarttrainer: Dietmar Kunze, Betreuer: Michael Schultz, Physiotherapeutin: Christin Jürgens-Wichmann, Athletiktrainer: Jannik Jakubowski.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter