U17 im Viertelfinale des SHFV-Landespokals gefordert

Philipp Buchholz will mit Holsteins U17 ins Halbfinale des SHFV-Landespokals einziehen

Vor der Länderspielpause ist Holsteins U17 noch am Mittwochabend im SHFV-Landespokal gefordert. Im Viertelfinale des Wettbewerbs ist der B-Junioren-Bundesligist um 19 Uhr beim Oberligisten JFV Nordfriesland zu Gast.

„Wir erwarten einem hochmotivierten Gegner, der sicherlich alles daran setzen wird, uns zu ärgern“, ist sich Holsteins U17-Trainer Freddy Kaps sicher. Für seine Mannschaft wird es darum gehen, konzentriert zu agieren, nichts zuzulassen und in der Offensive die eigenen Stärken einzusetzen. „Wir müssen fleißig sein und flexible Lösungen finden. Dann bin ich guter Dinge, dass wir ein erfolgreiches Pokalspiel zeigen können“, so Kaps vor dem Gastspiel beim aktuellen Tabellenvierten der B-Junioren Oberliga Schleswig-Holstein.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter