U19 erfolgreich in die Saisonvorbereitung gestartet

Holsteins U19-Trainer Fabian Raue (re.) mit den Neuzugängen (v. li.): Merlin Sinanovic, Leif Thele und Felix Kaiser

Hinter Holsteins U19 liegt die erfolgreichste Saison der Vereinsgeschichte. Die Jungstörche beendeten die abgelaufene Spielzeit in der A-Junioren Bundesliga Nord/Nordost auf Tabellenplatz fünf – und somit der besten Platzierung, die der KSV-Nachwuchs in der höchsten deutschen Spielklasse dieser Altersklasse je einfuhr. Auch in der neuen Saison will die U19 um ihren neuen Trainer Fabian Raue wieder eine gute Rolle spielen und startete Anfang der Woche dementsprechend motiviert in die Sommervorbereitung.

Dank Temperaturen knapp über 20 Grad und vielen Sonnenstunden herrschten für die Kieler A-Junioren optimale Bedingungen, als sie in die erste Trainingswoche der Vorbereitung auf die Saison 2022/23 starteten. Mit Tabellenplatz fünf ließen die Jungstörche in der vergangenen Spielzeit aufhorchen – und sind gewillt, den guten Eindruck der Vorsaison auch in der kommenden Runde zu bestätigen. Beim Trainingsauftakt konnte Fabian Raue, der zuvor seit 2018 als Co-Trainer der U23 fungiert hatte und zu dieser Saison die Nachfolge von Elard Ostermann als U19-Coach antritt, neben vielen bekannten Gesichtern aus dem eigenen Nachwuchs auch die externen Neuzugänge Felix Kaiser (VfL Bochum), Leif Thele (Hamburger SV) und Merlin Sinanovic (Hamburger SV) begrüßen. „Die Jungs haben direkt mit großem Enthusiasmus losgelegt. Die Freude, dass es endlich wieder losgeht, war allen anzumerken. Dementsprechend blicken wir sehr positiv gestimmt auf die kommenden Wochen“, sagte Raue, dessen Funktionsteam aus den Co-Trainern Maximilian Dahlke und Justus Hetenyi, Torwarttrainer Allan Tischmann, Athletiktrainer Janik Crone, Physiotherapeut Morten Molge und Betreuer Jens Molt besteht, zu den ersten Einheiten seiner Truppe.

In den kommenden Wochen wird in zahlreichen weiteren Einheiten neben vielen Spielformen auch an technischen und taktischen Grundlagen gefeilt, um pünktlich zum Pflichtspielauftakt am 13. August – Gegner, Ort und Uhrzeit stehen noch nicht fest – topfit zu sein. Hinzu kommen nach aktuellem Stand sieben Testspiele und ein Kurztrainingslager.

Alle Termine der U19 im Überblick:

Trainingsauftakt:

Montag, 20.06.

Testspiele:

Samstag, 02.07., 12 Uhr: Holstein U19 – FC Kilia Kiel (in Schinkel)

Samstag, 16.07., 14 Uhr: TSV Bordesholm – Holstein U19

Samstag, 23.07., 13.30 Uhr: Esbjerg fB – Holstein U19

Freitag, 29.07., Uhrzeit noch offen: Holstein U19 – VfL Bochum U19 (in Reken)

Sonntag, 31.07., Uhrzeit noch offen: Holstein U19 – Rot-Weiss Essen (in Reken)

Donnerstag, 04.08., 16 Uhr: SV Eichede U19 – Holstein U19

Trainingslager:

28. – 31.07. in Reken/Nordrhein-Westfalen

Saisonauftakt:

Samstag, 13.08., Uhrzeit und Gegner noch offen

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter