U19 hofft in Hannover auf erste Saisonpunkte

Die U19 um Kapitän Tom Louis Schmidtke will bei Hannover 96 die ersten Punkte der neuen Saison einfahren

Obwohl die Kieler U19 beim Saisonauftakt der A-Junioren Bundesliga Nord/Nordost gegen Energie Cottbus das bessere Team war, verließ die Mannschaft von Trainer Dominik Glawogger am Ende als Verlierer das Feld. Nach 90 Minuten stand eine unglückliche 0:1-Niederlage im Aufsteigerduell zu Buche. Beim ersten Auswärtsauftritt der neuen Spielzeit wollen die Jungstörche nun bei Hannover 96 am Samstag um 12 Uhr die ersten Punkte einfahren.

„Für uns ist wichtig, dass wir das Cottbus-Spiel schnell abhaken“

U19-Coach Dominik Glawogger

Natürlich waren die Kieler vor dem Saisonauftakt und der damit verbundenen Rückkehr in die höchste deutsche A-Junioren-Spielklasse hochmotiviert gewesen, sodass die vermeidbare Heimniederlage gegen Mitaufsteiger Cottbus umso mehr schmerzte. „Für uns ist wichtig, dass wir das Cottbus-Spiel schnell abhaken und den Fokus voll auf Hannover richten“, stellt Glawogger vor dem Gastspiel in der niedersächsischen Landeshauptstadt unmissverständlich klar. „Wir fahren dorthin, um zu gewinnen“, lässt der 29-Jährige auch keinerlei Zweifel an der Zielsetzung für das erste Auswärtsspiel der Saison.

Glawogger wünscht sich mutigen Auftritt

Im Training versuchte der Coach gemeinsam mit seinem Trainerteam, den Spielern wieder Selbstvertrauen einzuimpfen. „Außerdem wollen wir noch mutiger, aktiver und mit mehr Überzeugung spielen“, wünscht sich Glawogger einen couragierten Auftritt seiner Elf. Die Gastgeber erwischten ebenfalls keinen guten Saisonstart. Zum Auftakt musste sich die Mannschaft von Trainer Stephan Schmidt nach einer turbulenten Partie bei Union Berlin mit 3:4 geschlagen geben, sodass auch die Hausherren auf die ersten Saisonpunkte brennen dürften. „Wir erwarten einen tiefstehenden Gegner, der nach Ballgewinn schnell umschaltet“, so Glawogger, der die Hannoveraner ausführlich beobachtete.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter