Alexander Nouri unterschreibt bis 2011

Neuzugang bei den Störchen

Die KSV Holstein meldet die erste Neuverpflichtung für die Regionalliga-Saison 2008/09. Der 28-jährige offensive Mittelfeldspieler Alexander Nouri hat bei den Kieler Störchen einen bis zum 30. Juni 2011 gültigen 3-Jahres-Vertrag unterschrieben und besitzt darüber hinaus eine Option für ein weiteres Jahr bis zum Sommer 2012.

Der am 20. August 1979 in Buxtehude geborene Alexander Nouri wechselt vom Zweitligisten VfL Osnabrück, mit dem ihm im Sommer 2007 der Aufstieg gelang, an die Kieler Förde. In der noch laufenden Saison absolvierte Nouri bislang 17 Einsätze für die Lila-Weißen, zuletzt am Pfingstsonntag in der Partie des VfL beim TSV 1860 München. In 189 Regionalliga-Einsätzen für den SV Werder Bremen II, KFC Uerdingen und den VfL Osnabrück erzielte Nouri 23 Treffer.

„Der Trainer und das Präsidium der KSV Holstein konnten mich mit ihren Visionen und von dem erfolgsorientierten Projekt absolut überzeugen“, so Nouri nach der Vertragsunterzeichnung gegenüber dem Holstein Magazin. „Mit dem grundsoliden Vereinskonzept, den sportlichen Ambitionen, dem tollen Umfeld und der überaus attraktiven Stadt kann ich mich als Norddeutscher voll und ganz identifizieren. Gemeinsam wollen wir Holstein wieder nach oben bringen“, freut sich Alexander Nouri auf seine neue Aufgabe bei den Kieler Störchen.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter