Begunk-Elf startet furios

B-Juniorinnen Schleswig-Holstein-Liga

Der Nachwuchs der Holstein Woman hat im ersten Punktspiel seine Ambitionen untermauert! Der dreimalige – in Folge – Landesmeister der B-Juniorinnen startete fulminat in die neue Spielzeit. Auf der Jagd nach dem vierten Titel kehrten Coach Bernd Begunk und seine Holstein Fohlen mit einem 9:0 aus Lübeck vom dort beheimateten Lübeck 1876 zurück.

Einseitige Begegnung!Lübeck konnte die Holstein Fohlen in keiner Phase der Begegnung unter Druck setzen, um sich Torchancen herauszuarbeiten. Die Kieler Mädchen wirkten nicht so entschlossen und „bissig“ wie im Testspiel am Donnerstag gegen die B-Jungs von Rot-Schwarz Kiel.. Trotz alledem reichte es immer noch zu einem hochverdienten Auswärtssieg, der durchaus zweistellig hätte ausfallen können.

Lübeck 1876 – Holstein Kiel 0:9 (0:3)

Holstein Fohlen: Bendt – Bassow (15. Panten (55. Bassow)), Brauer, Becker, Reimler – Nöhr, Bahr (75. Heinrich), Begunk, Ewering (55. Schuhmann), Kibbel (35. Kornath) – Heinrich (66. Kibbel)

Tore: 0:1 Heinrich (7.), 0:2 Kibbel (9.), 0:3 Begunk (23.), 0:4 Kornath (47.), 0:5 Begunk (49.), 0:6 Heinrich (51.), 0:7 Begunk (54.), 0:8 Kibbel (64.), 0:9 Begunk (66.)

(Klaus Metzger)

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter