CZ Jena – Holstein U17 1:1 (1:0)

B-Junioren Bundesliga

Spiel dominiert, aber dennoch nicht als Sieger den Platz verlassen. Die Holstein U17 spielte beim FC Carl Zeiss Jena 1:1 (1:0)-Unentschieden, war jedoch über weite Strecken das bessere Team.

Die „Jungstörche“ verließen den Platz mit hängenden Köpfen, waren sie ihrem Gegner doch besonders in der ersten Hälfte überlegen. „Meine Jungs wussten, dass hier mehr drin war. Dennoch ist es ein wichtiger Punkt und wir haben erneut die Bestätigung erhalten, dass wir absolut konkurrenzfähig sind“, erklärte Trainer Torsten Flocken.

Der direkt verwandelte Freistoßtreffer des starken Kornagel überraschte die Gäste wie aus dem Nichts (30.). Zuvor verpassten es Warncke (12.) aus kurzer Distanz, Claus (17.) per Lupfer und Kulikas (24.) nach feiner Einzelaktion, die KSV in Führung zu bringen.

Nach der Pause umspielte Kulikas Carl-Zeiss-Keeper Gheorghiu, doch bevor der Kieler Angreifer den Ball ins leere Tor schießen wollte, wurde er im Strafraum regelwidrig geschubst. Referee Modschiedler entschied sich trotzdem gegen einen Foulelfmeter, was Flocken ein Rätsel war. „Ein klarer Elfer“, haderte der Störche-Coach, überstand mit seiner Mannschaft aber die anschließende Drangphase der Gastgeber. Nach einem Lattentreffer von Kornagel (57.) hielt Holstein sofort dagegen, Kaak bediente Warncke und der Youngster traf zum verdienten Anschlusstor (64.). In der offenen Schlussphase wäre Claus fast noch der Siegtreffer gelungen, aber Gheorghiu parierte seinen strammen Schuss im Nachfassen (90.).

Jena: Gheorghiu – Krauße (66. Weber), Grösch, Elbinger, Schnegelsberg (41. Andris) – Schneider, Alles, Kögler (75. Matschiner), Kornagel – Fries, Barth

Holstein: Kassler – Acer (63. Kaak), Rehfeldt, Joswig (41. Höckendorf), Schulz – Warncke, Claus, Fölster, Schlagelambers, Gutzeit (52. Bento) – Kulikas (71. Feige)

Tore: 1:0 Kornagel (30.), 1:1 Warncke (64.)

Schiedsrichter: Modschiedler (Zirndorf)

Zuschauer: 100

Foto: Tom Warncke egalisierte die Führung der Gastgeber.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter