Der Dauerbrenner im Holstein-Tor

Simon Henzler feiert seinen 31. Geburtstag

Keine einzige von 1350 möglichen Spielminuten hat KSV-Schlussmann Simon Henzler in der laufenden Oberliga-Saison zwischen den Holstein-Pfosten verpasst. Am vergangenen Sonnabend feierte er seinen 31. Geburtstag. Der ehemalige Bundesliga-Torhüter, der schon für den VfB Stuttgart, FC Tirol Innsbruck, FC St. Pauli, SV Meppen, DSC Arminia Bielefeld und Union Berlin im Tor stand, hat sich während seiner dreieinhalb Jahre im Storchennest zu einem echten Sympathieträger entwickelt.

Wir gratulieren dem gebürtigen Ravensburger und wünschen ihm für seine großen sportlichen Ziele, der Regionalliga-Qualifikation und dem Aufstieg in die 3. Bundesliga, viel Erfolg und für sein neues Lebensjahr alles Gute. Happy Birthday „Hensel“! (Patrick Nawe)

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter