Der Kampf um die Bundesliga geht weiter

Sonntag 8.10.2006 13.00 Uhr –

SINALCO-Arena Projensdorf –

U17 Holstein Kiel – VfL Wolfsburg

(B-Junioren Regionalliga Nord)

Der bis dato verlustpunktfreie Tabellenführer SV Werder Bremen war am vergangenen Wochenende bei der 1:4-Auswärtsniederlage der keinesfalls enttäuschenden „Jungstörche“ vielleicht eine Nummer zu groß, doch die U17 von Trainer Arne Witt liegt weiterhin aussichtsreich im Rennen um die Bundesliga-Qualifikation. Am kommenden Sonntag um 13.00 Uhr empfängt die mit zehn Zählern (6 Spiele) auf dem 8. Tabellenplatz rangierende KSV Holstein die punktgleich auf Rang fünf positionierte Elf aus Wolfsburg (7 Saisonspiele).

Holstein zeigte sich in den vergangenen Wochen heimstark, setzte sich im Landesderby gegen Schleswig 06 (2:1) sowie Bremerhaven (5:3) durch und rehabilitierte sich so für die Auftaktpleite gegen den FC St. Pauli (1:4).

Die Gäste aus Wolfsburg unterlagen am vergangenen Wochenende daheim im Prestigeduell den Braunschweiger Löwen mit 1:2 und zeigten sich zuletzt leicht angeschlagen. Ist das die Chance für unsere Mannschaft? Für Spannung ist auf jeden Fall gesorgt in der Sinalco-Arena. Unterstützen sie unser Team, machen sie mit beim Projekt Fußball-Zukunft bei den „Störchen“. Die Mannschaft freut sich auf ihre Unterstützung. (nawe)

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter