DFB-JUGENDLAGER DER U18-NATIONALMANNSCHAFT

DFB-Trainer Marco Pezzaiuoli hat 30 Spieler des Jahrgangs 1992 zum deutschfranzösischen Jugendlager nach Meppen eingeladen. Mit Dan-Patrick Poggenberg steht dabei ein Landesauswahlspieler des SHFV auf Abruf bereit. Der 17-jährige Defensivspieler aus dem Bundesligateam der A-Junioren von Holstein Kiel konnte zuletzt Anfang März beim Leistungstest in Hennef auf sich aufmerksam machen. Im Rahmen des Jugendlagers bestreitet die Deutsche Auswahl zwei Länderspiele gegen Frankreich (23.03. um 15 Uhr in Cloppenburg und 25.03. um 11 Uhr in Lingen).

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter