Die KSV II im ersten Heimspiel der Saison

Am Sonntag spielt die KSV II um 15 Uhr in der „Sinalco Arena“ gegen VFL Osnabrück II, die ihr erstes Oberligaspiel gegen den St. Pauli II mit 2:1 gewannen.

Für das Team von „Mecki“ Brunner, der die Woche über bei einem Lehrgang für seine A-Lizenz verweilte, wird heute zum Freitag- und morgigen Samstag-Training wieder zu der Mannschaft stoßen, die unter der Woche vom Co. Trainer Martin Balsam speziell in Richtung Zweikampfhärte und –verhalten trainiert wurde.

Am Sonntag gilt es für die KSV II den ersten Sieg in der Oberliga einzufahren, obwohl es nicht einfach werden wird. Denn in den darauf folgenden Spielen warten Mannschaften wie der BV Cloppenburg und SV Meppen auf die KSV. Darum muss die KSV II sich im Hinblick zum vergangenem Wochenende vor allem in Punkto Zweikampf, sowohl am Boden, als auch in der Luft und im Abschluss vorm Tor verbessern.

Man kann optimistisch dem gegenübertreten, denn die KSV II hat in dieser Trainingswoche gut und hart gearbeitet.

Wir wünschen unseren Jungs viel Glück…

(ab)

Jedes Wochenende wird fort an am Ende des Vorberichts ein lustiger Satz eines bekannten Fußballers hier stehen !!!

————————————————-

Erik Meyer sagte zum Linienrichter:

„Wenn du so gerne das Fähnchen schwenkst, dann such dir doch ”nen Job am Flughafen.“

————————————————-

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter