“Dragons“ zu Gast bei Holstein

Fotos im Bildarchiv online!

Eine etwas andere Trainingseinheit erlebte die Fußballmannschaft des AWO-Kinderhauses in Kiel-Suchsdorf. Die fünf- und sechsjährigen Nachwuchskicker waren den Regionalliga-Spielern von Holstein Kiel ganz nah und durften den Profis während des heutigen Vormittagtrainings einen Besuch abstatten. „Eine tolle Aktion. Die Kinder waren so aufgeregt, dass sie ihre Eltern bereits früh morgens auf Trab gebracht haben“, berichtete Trainer Holger Häußermann und richtete seinen Dank besonders an Dmitrijus Guscians, der das Treffen arrangiert hatte. Sein Sohn Denis agiert nämlich bei den „Dragons“, auf den Spuren seines Vaters, in der Sturmspitze und wirbt in der Fußball-AG des Kindergartens für die KSV Holstein.

„Es war total cool, ein paar Pässe mit den Profis zu spielen“, freute sich der 6-jährige Nik. Die Torwarte Luca und David freuten sich besonders auf das Treffen mit „Störche“-Keeper Michael Frech: „Wir durften sogar einige Bälle auf sein Tor schießen.“ Im letzten Jahr gewann die Kindergartentruppe den AWO-Cup 2008. Motiviert durch das heutige Erlebnis soll dieser Titel bald verteidigt werden.

Foto: KSV-Keeper Michael Frech hatte alle Hände voll zu tun – bei den zahlreichen Torschüssen, die auf sein Tor flatterten.

(sh)

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter