Erste Runde im DFB-Pokal wird ausgelost: Auf wen treffen unsere Störche?

Kaum ist die vergangene Saison Geschichte, wirft bereits die neue Spielzeit ihre Schatten voraus. Bevor am 17. Juni der Spielplan für die neue Zweitliga-Saison veröffentlicht wird, kommt es bereits am Sonntag (29. Mai) zur Auslosung der 1. Hauptrunde im DFB-Pokal!

DFB-Präsident Bernd Neuendorf und Ex-Nationalspieler Kevin Großkreutz werden am Sonntagabend (ab 19:15 Uhr live in der ARD) im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund die Loskugeln ziehen, sodass ab dann auch feststehen wird, auf wen unsere Störche in der ersten Pokalrunde treffen werden.

Die erste Hauptrunde im DFB-Pokal wird vom 29. Juli bis zum 1. August ausgespielt. Zu den 36 Teams aus 1. und 2. Bundesliga gesellen sich im Teilnehmerfeld auch die vier bestplatzierten Mannschaften der 3. Liga. Darüber hinaus nehmen die 21 Landespokalsieger sowie zusätzlich jeweils eine Mannschaft aus den drei mitgliederstärksten DFB-Landesverbänden Bayern, Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen am Wettbewerb teil. Damit stehen 63 der 64 Teilnehmer bereits fest, lediglich der Meister der Oberliga Westfalen wird noch ermittelt.

Unsere Mannschaft um Cheftrainer Marcel Rapp wird bei der Auslosung in Topf 1 gesetzt sein und kann damit in der ersten Runde auf die folgenden Vereine treffen:

SSV Jahn Regensburg
1. FC Magdeburg
Eintracht Braunschweig
1. FC Kaiserslautern
SG Dynamo Dresden
FC Erzgebirge Aue
FC Ingolstadt 04
TSV 1860 München
FC Viktoria 1889 Berlin
SV Waldhof Mannheim
FC Viktoria Köln
BSV Rehden
FC Teutonia 05 Ottensen
Kickers Offenbach
SpVgg Oberfranken Bayreuth
FC Energie Cottbus
TSV Schott Mainz
FC Carl Zeiss Jena
SV 07 Elversberg
VfB Lübeck
Chemnitzer FC
SV Straelen
SV Rödinghausen
FV Illertissen
FC Einheit Wernigerode
FV Engers 07
SV Oberachern
TSG Neustrelitz
Bremer SV
TuS BW Lohne
Stuttgarter Kickers
Meister der Oberliga Westfalen (noch offen)

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter