Erstes Heimspiel der U23 im neuen Jahr

Nachdem das Auftaktspiel in Meppen in der vergangenen Woche abgesagt werden musste, trifft unsere U23 nun am Sonntag im ersten Punktspiel um 15.00 Uhr auf den Drittplatzierten Oberneuland. Da das Hinspiel mit 1:3 verloren ging, brennen die Schützlinge um Trainer ”Mecki” Brunner darauf, vor heimischen Publikum die erfolgreiche Vorbereitung fortzusetzen. Die Bremer Gäste werden in der Oberliga zu den spielstärksten Teams gezählt und sind daher eine echte Herrausforderung für die junge Mannschaft der KSV. Oberneuland verstärkte sich in der Winterpause unter anderem mit dem Ex-Kieler Adel Guemari.

(nb)

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter