Fortuna Wellsee – Holstein Kiel 0:10 (0:5)

Fotos im Bildarchiv!

Die KSV Holstein gewann die erste Testpartie vor 663 Zuschauern bei Fortuna Wellsee mit 10:0 (5:0). “Ich freue mich besonders über die stattliche Zuschauerzahl. Für uns war das heute ein tolles Highlight”, resümierte Fortunas Liga-Manager Koray Yilmaz und erklärte: “Unser Team hat sich personell stark zur letzten Saison verändert, deshalb war es auch für die Spieler ein schöner Vorbereitungsauftakt.”

Die Kieler Störche schnürten die Gastgeber über die gesamten 90 Minuten in die eigene Hälfte ein. Peter Schyrba (17.) nach einer Mariusz Zmijak-Flanke, Abdoulaye Demba (23.) nach einem Matthias Hummel-Zuspiel, Michael Holt (39./40.) per Foulelfmeter und nach einem Demba-Pass, Alexander Nouri (41.) nach einer Holt-Hereingabe, Christian Jürgensen (49.) per Kopf, Tim Wulff (61.) nach einer Stephen Kanu Famewo-Flanke, Jan Hoffmann (64.) nach einem Florian Meyer-Pass, Wulff (76.) per Kopf und Famewo (89.) nach einer Hoffmann-Hereingabe markierten die Treffer für die KSV. “Wir hätten bei unseren zahlreichen Torchancen eigentlich noch mehr Tore erzielen müssen”, sagte Trainer Peter Vollmann.

Das nächste Testspiel bestreitet die KSV Holstein am kommenden Sonntag (Anstoß 17.00 Uhr, Holstein-Stadion) gegen den FC Hansa Rostock.

Die Statistik zum Spiel in Wellsee –>

Holstein (1. Halbzeit): Belyaev – Hummel, Boy, Schyrba – Brückner, Rohwer – Zmijak, Nouri, Siedschlag – Holt, Demba

Holstein (2. Halbzeit): Henzler – Schulz, Hasse, Meyer – Vujcic, Großöhmichen – Famewo, Hoffmann, Jürgensen – Wulff, Schrum

Wellsee: Munnich (46. Wiesner) – Wedel (46. Schmidtke) – Müller, Lücke (46. Heemath) – Richter (46. Aouci), Eggers, Alvarez, Spiegel, Iwers (46. Alame) – Kreis (46. Gorawski), Markward (46. Schlesinger)

Tore: 0:1 Schyrba (17.), 0:2 Demba (23.), 0:3 Holt (39./FE), 0:4 Holt (40.), 0:5 Nouri (41.), 0:6 Jürgensen (49.), 0:7 Wulff (61.), 0:8 Hoffmann (64.), 0:9 Wulff (76.), 0:10 Famewo (89.)

Foto: Holsteins Testspieler Abdoulaye Demba im Zweikampf mit Wellsees Niko Eggers.

(sh)

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter