Gegen Spitzenreiter auf dem Kunstrasen

Die 2. Mannschaft der KSV Holstein Kiel spielt am kommenden Fr. um 19:30 Uhr in Projensdorf auf dem Kunstrasenplatz gegen den SV Wilhelmshaven. Dieses Spiel findet leider auf dem Kunstrasenplatz statt, da das Stadion nicht mit zusätzlichen Spielen anderer Mannschaften belastetet werden soll und da der einzige Platz, der für die Oberliga noch zugelassen ist, der Kunstrasenplatz in Projensdorf ist, findet das Punktspiel gegen den Spitzenreiter der Oberliga Nord auf künstlichem Geläuf statt.

Einige werden sich sicherlich nun die Frage stellen, ob dieser Aspekt unserer Mannschaft schadet? Nun ja, Wilhelmshaven ist eine technisch so versierte Mannschaft, dass man rein vom technischen her, zugeben muss, dass es eine sehr schwere Aufgabe werden wird. Aber die Willensstärke und der Wohlfühlfaktor werden von Seitens der KSV II noch ein Wörtchen mitzureden haben.

Verletzungsbedingt fallen Perter Michalski und Timo Bruns definitiv aus. Somit reduziert sich der Kader, unter dem Aspekt, dass die Liga am Fr. schon nach Erfurt abfährt, weiter.

Wir drücken Unseren Jungs die Daumen und hoffen auf lautstarke Unterstützung der Fans, denn immerhin kommt der Spitzenreiter der Oberliga Nord nach Kiel.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter