Holstein Kiel U19 – Eintracht Frankfurt

A-Junioren DFB-Pokal

Die A-Junioren von Holstein Kiel können sich bei der Auslosung zum DFB-Junioren-Vereinspokal über ein attraktives Los freuen: Die Regionalligamannschaft empfängt am kommenden Sonntag um 11 Uhr auf der Sportanlage Projensdorf den Bundesligisten von Eintracht Frankfurt.

An den Spielen um den Deutschen Junioren-Vereinspokal nehmen die A-Junioren-Pokalsieger der 21 Landesverbände des DFB teil. Die Spiele werden nach dem Pokalsystem ohne Rückspiele ausgetragen, wobei Juniorenmannschaften von Amateurvereinen bei Spielen gegen Mannschaften von Lizenzvereinen bis einschließlich Halbfinale Heimrecht genießen.

Endet ein Spiel nach Ablauf der regulären Spielzeit unentschieden, so erfolgt eine Entscheidung durch Verlängerung und ggf. Elfmeterschießen.

In der ersten Runde finden folgende Spiele statt:

Holstein Kiel – Eintracht Frankfurt

MSV Duisburg – Hansa Rostock

1.FC Köln – SC Freiburg

Türkiyemspor Berlin – Karlsruher SC

VfL Wolfsburg – Borussia Dortmund

Die restlichen 11 Teilnehmer haben

Freilose:

Werder Bremen, Hamburger SV, 1. FC Nürnberg, VfB Stuttgart, TuS Koblenz 1. FSV Mainz 05, SV Babelsberg 03 1. FC Magdeburg, Dynamo Dresden FC Carl Zeiss Jena, 1. FC Saarbrücken

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter