Holstein-Neumitglied im Gewinnfieber

Für Holstein-Fan Susann Klatt (42) aus Altenholz war es in dreifacher Hinsicht ein erfolgreicher Früh-Herbst. Erst durfte sie sich im Rahmen eines Gewinnspiels über einen nagelneuen Küchenmixer freuen, dann flatterte ein 5-Euro-Brötchen-Gutschein von BäckerSteiskal für ihren Mann ins Haus und als Krönung setzte sie als 200. Neu-Mitglied ihren Namen unter einen Mitgliedsantrag der KSV. Der Lohn: ein 50-Euro-Warengutschein von Störcheclub-Mitglied Intersport Knudsen.

Fan-Familie Klatt

Mit Susann Klatt hat es genau die Richtige getroffen. Seit rund zehn Jahren tourt sie zusammen mit Ehemann Sascha und Tochter Sarah durch die Holstein-Welt. Kaum ein Heimspiel lässt die fußballverrückte Familie aus. Und auch weite Reisen nach Essen, Regensburg oder auch Dresden standen in der Vergangenheit auf dem Flugschreiber der Klatts. Und wenn es einmal nicht klappt mit dem Besuch der Störche, dann hat das nur einen Grund: Tochter Sarah, aktive Mittelfeldspielerin der Holstein Women U17, muss selber gegen den Ball treten. Da dürfen die Eltern natürlich nicht fehlen. Zumal Susann seit Sommer 2011 bei der U17 auch als Betreuerin fungiert.

Die neuen F50 Fussballschuhe von AdidasTolle Fußballschuhe

Mitte September begleitete das Holstein Magazin Susann und Sarah zur Preisübergabe in die Holstenstraße. Nagelneue F50 Adidas-Fußballschuhe landeten im Warenkorb der Holstein-Fans, sehr zur Freude von Tochter Sarah.

Fußballträume

Susann Klatt nutzt auch bei ihren Einkäufen die neue Holstein-Mitgliedskarte. „Ich habe dadurch tolle Vergünstigungen, das Angebot ist wirklich gut.“ Sportlich gesehen hofft Susann mit ihrer Familie auf weitere Höhenflüge mit den Störchen: „Ich wünsche mir natürlich den Aufstieg in die 3. Liga, das habe ich schon einmal erleben dürfen. Das wäre einfach zu schön. Und wenn die Jungs so weiter spielen wie bisher, dann packen wir es auch. Die Spiele sind echt sehenswert und ein Aufstieg hätte für den gesamten Verein und die Stadt positive Auswirkungen.“ Bis dahin fröhnen die Klatts weiter ihrem größten – und einzigen – Hobby. „Mehr als Holstein brauchen wir nicht. Na ja, vielleicht im Sommer und im Herbst mal einen kleinen Urlaub. Aber eigentlich reicht uns der Fußball“, schmunzelt Susann, verabschiedet sich und verlässt zufrieden mit Tochter Sarah und dem neuen Paar Fußballschuhe die Intersport-Filiale in der Holstenstraße.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter