Holstein U23 – Itzehoer SV 3:0

Schleswig-Holstein-Liga

Die Holstein U23 hat die Tabellenspitze in der Schleswig-Holstein-Liga nach dem 3:0-Erfolg gegen den Itzehoer SV erobert. Der VfR Neumünster (2:4) patzte gegen Schleswig 06. Paul Camps (44.) nach feiner Enzelleistung, Andy Rinaldi (80.) nach einem Freistoß von Lukas Henke an den Pfosten und Marc Heider (90.) nach einer Gutzeit-Flanke markierten die Kieler Treffer. “Die Gesamtleistung war heute nicht zufriedenstellend, aber dennoch haben wir souverän gewonnen”, sagte Teamkoordinator Martin Balsam nach Spielende.

Holstein U23: Balsam – Camps, Hummel, Henke, Gutzeit – Niemeyer – Nagel, Bruhn, Rinaldi – Heider, Gertz (71. Balcer)

Foto: Teamkoordinator Martin Balsam hütete aufgrund der Personalprobleme auf der Torwart-Position das Kieler Gehäuse.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter