Holstein U23 – TSV Klausdorf 4:0 (0:0)

Schleswig-Holstein-Liga

Nach dem 4:0-Erfolg gegen den TSV Klausdorf freuen sich die Kieler Störche auf das Spitzenspiel gegen den VfR Neumünster, am kommenden Dienstag um 18.45 Uhr in Projensdorf. Balcer (55./61./78.) mit einem lupenreinen Hattrick und Kastner (87.) erzielten die Tore für die KSV.

Holstein agierte gegen die tief stehenden Klausdorfer mit hohem Tempo und drängte im zweiten Durchgang auf die frühe Vorentscheidung. ”Jetzt freuen wir uns auf das Heimspiel gegen den VfR, werden in dieser Partie erst einmal reagieren statt agieren”, so Teamkoordinator Martin Balsam.

Holstein Kiel: Dittmann – Ziehmer (74. Rinaldi), Niemeyer, Henke, Camps – Nouri – Gertz (46. Hansen), Bruhn, Stier – Balcer, Webessie (60. Kastner)

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter