II.A mit Derbysieg gegen Kilia Kiel

Für die Kilianer war gegen uns nichts zu holen. Mehr als der Endstand von 0 zu 3 und einer roten Karte wegen Tätlichkeit

war für den FC Kilia an diesem Tag nicht drin.

Wir dagegen ließen uns nicht von der überharten Gangart anstecken und lösten somit verdient die Hürde Kilia Kiel.

Aufstellung:

Bieler – Hansen (82. Hummel), Gärtner, Erol, Schindler (86. Todic) – Meshekranki, Osterhoff, Braasch, Aba – Imeri (75. Bahr), Nagel (60. Kalma)

Tore:

1-0 20. Aba

2-0 44. Nagel

3-0 82. Aba

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter