International besetztes Hallenturnier

C-Juniorinnen starten doppelt beim Hallenturnier in Tornesch

Mittwoch, 28.12.2011, 10:00 Uhr (bis 18:30 Uhr) // Klaus-Groth-Straße 11 // 25436
Tornesch

Mein Tullia-Masters Tornesch (C-Juniorinnen)

Eigentlich befinden sich Holsteins
Juniorinnen seit dem vergangenen Wochenende bis zum 7.1. in der
Weihnachtspause, doch zumindest für einige der Mädels wird diese
Zeit durch ein echtes Highlight unterbrochen.

Bereits im letzten Jahr trafen
Holsteins U15-Juniorinnen beim C-Juniorinnen-Turnier von Union
Tornesch auf hochkarätige Gegner aus ganz Deutschland und Dänemark.
Auch in diesem Jahr ist das Turnier, das die U15 im letzten Jahr als
unglücklicher Zweiter abschloss, wieder mit starken Teams besetzt.
Neben Werder Bremen werden auch die Juniorinnen des Hamburger SV und
des VfL Sindelfingen zum Turnier erwartet. Echte Herausforderungen
sind also garantiert für Holsteins Juniorinnen, die in diesem Jahr
mit zwei Teams vertreten sein werden.

Neben der von Franka Röder und Joy
Grube betreuten U14-Mannschaft, die aus Spielerinnen des 98er- und
99er-Jahrgangs besteht, stellt auch die U16 eine Mannschaft. In
dieser werden die Spielerinnen des 97er- und 98er-Jahrgangs spielen,
die sonst gemeinsam mit dem 96er-Jahrgang in der U16 kicken. Für
beide Mannschaften wird das Turnier sicherlich ein guter Gradmesser
sein, auf welchem Entwicklungsstand sich die Mädels im
überregionalen Vergleich befinden. Auch wenn die Herausforderung vor
allem für die U14-Juniorinnen, ob des Altersunterschieds sicherlich
eine große sein wird.

Für die älteren Mädels von Sabrina
Eckhoff und Rebecca Winkels geht es vor allem darum, an die starken
Leistungen des letzten Turniers anzuknüpfen und zu zeigen, dass auch
der jüngere Jahrgang über eine Menge spielerische Klasse verfügt.

Den Spielplan gibt es hier mit einem Klick.

Die Termine der Hallenturniere der
Teams der Holstein Women gibt es hier mit einem Klick.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter