Karsten Fischer neu im Storchennest

1. Neuzugang bei der KSV Holstein

Holstein Kiel gibt die erste Neuverpflichtung für die kommende Saison bekannt. Der 26-jährige Mittelfeldspieler Karsten Fischer hat bei den Störchen einen 3-Jahres-Vertrag unterschrieben. Fischer spielte von 2003 bis 2007 beim VfL Wolfsburg, von 2006 bis 2009 beim SC Paderborn und in der abgelaufenen Saison als Kapitän beim Wuppertaler SV. Der am 27. Mai 1984 in Norden/Ostfriesland geborene Karsten Fischer kann auf eine Bilanz von 20 Erstliga-, 25 Zweitliga- und 73 Drittliga-Einsätzen zurückschauen.

„Karsten Fischer erfüllt alle von uns geforderten Eigenschaften, er ist ein echter Wunschspieler“, so der Sportliche Leiter der KSV Holstein, Andreas Bornemann. „Unser Neuzugang verfügt über Erfahrungen in allen deutschen Spielklassen und besitzt echte Führungsqualitäten“, freut sich Bornemann über die Verpflichtung des waschechten Norddeutschen.

Foto: Karsten Fischer wechselt vom Wuppertaler SV Borussia an die Kieler Förde.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter