Klarer Derbysieg für die II.A gegen Altenholz

Mit 3 zu 7 konnten wir im Derby gegen den TSV Altenholz unsere Spitzenposition behaupten. Es war ein einseitiges Spiel mit vielen schönen Toren auf beiden Seiten.

Nach der 0-4 Halbzeitführung schalteten unsere Jungs leider zwei Gänge zurück und spielten nicht mehr so konsequent ihr Spiel runter. Die unglücklichen drei Gegentreffer ändern auch nichts an der guten Leistung unserer Mannschaft.

Die vier Ausfälle, bedingt durch die Landesauswahl, konnten wir super kompensieren durch die drei Spieler der 1.A – Jugend. Besonders schön waren die beiden Treffer des ehemaligen Altenholzer Torben Struthoff. Bei dem Spielausgang konnte er sogar über sein kurioses Eigentor lachen.

Aufstellung:

Jakusch – Hansen (58. Hummel), Gärtner, Erol, Haase – Struthoff, Osterhoff, Braasch, Schindler (65.Bahr) – Ziesicke (40. Nagel), Aba

Tore:

Schindler 2*

Struthoff

Ziesicke

Braasch

Nagel

Osterhoff

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter