Landespokal in Sarau

Mittwoch, 19.30 Uhr: TSV Sarau – Holstein Kiel

Am Mittwoch gastieren die Störche im Achtelfinale des SHFV-Pokals beim ostholsteinischen Kreisligisten TSV Sarau. Der Sieger steht in der Runde der letzten acht, die noch nicht ausgelost wurde. Bereits qualifiziert für das Viertelfinale sind der VfB Lübeck, Eider Büdelsdorf, VfR Neumünster, Heikendorfer SV, SV Eichede und Möllner SV.

‚Wir müssen gewinnen. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen‘, so KSV-Trainer Peter Vollmann, der weiterhin auf Holger Hasse und Hendrik Großöhmichen verzichten muss. In Sarau treffen die Kieler auf den Ex-Profi Jürgen Oelbeck, der zwischen 1995 und 1997 30 Zweitligapartien für den VfB Lübeck absolvierte und Anfang dieses Jahres erneut zum TSV wechselte.

(sh)

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter