Michael Busse erlangt A-Lizenz

U15-Assistent besteht Prüfung

Michael Busse, Assistenztrainer der Holstein Kiel U15-Regionalliga-Mannschaft, hat in der Sportschule Hennef bei DFB-Sportlehrer Bernd Stöber seine Prüfung zur DFB-A-Lizenz bestanden.

Zur eigentlichen Rolle des Trainers als dem Experten für Trainingssteuerung und Coachen beim Spiel sind im Fußball in den vergangenen Jahren viele neue Facetten hinzugekommen. So muss er, auch als Assistent, ein vielköpfiges Funktionsteam um die Mannschaft koordinieren und sich mitunter auch als Medien-Profi präsentieren. Aber auch in anderen Berufsfeldern eines Fußballtrainers steigen die Anforderungen permanent.

‘Wir nehmen die Ausbildung unserer Trainer nach wie vor sehr ernst’, freute sich auch Michael Bauer, Leiter des Holstein Nachwuchs-Leistungszentrums, über die bestandene Prüfung von Michael Busse. Die KSV Holstein gratuliert recht herzlich zu diesem tollen Erfolg im Sinne einer erfolgreichen Jugendarbeit im Storchennest.

Foto: Der frisch gebackenen A-Lizenz-Inhaber Michael Busse.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter