Minimalprogramm in Liga 3

Winter stoppt das runde Leder

Die 3. Liga erlebte am Wochenende wieder einmal ein stark reduziertes Programm. Einzig in Osnabrück und Wiesbaden konnte gespielt werden.

Der VfL hat dabei seine Tabellenführung gefestigt. Vier Tage nach dem Pokal-Aus gegen den Bundesligisten Schalke 04 (0:1) feierten die Niedersachen am Sonntag einen 1:0 (1:0)-Heimerfolg gegen die SpVgg Unterhaching. Osnabrück führt nach dem Rumpfprogramm des 24. Spieltages mit 43 Punkten vor dem FC Ingolstadt (37), der jedoch zwei Spiele weniger bestritten hat. Bereits am Sonnabend unterlag Wiesbaden dem VfB Stuttgart II mit 1:4.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter