Nachwuchs – Die Tabellenzweiten vor der Brust

Der Spielplan will es so, das unsere drei Leistungsmannschaften U19, U17 und U15 jeweils gegen den aktuellen Tabellenzweiten antreten müssen.

Unsere U19 muss dabei zum VfL Wolfsburg (So., 11:00 Uhr), der in den letzten beiden Begegnungen mit Erfurt (3:0) und Rostock (2:0) zwei unserer direkten Konkurrenten im Kampf gegen den Abstieg besiegen konnte.

Die U17 empfängt den SV Werder Bremen(Sa., 14:00 Uhr). In diesem Spitzenspiel reisen die Weserkicker mit der Empfehlung an, mit 64 Treffer den besten Sturm der Liga zu stellen.

Unsere U15 reist zum Überraschungsteam vom FC St. Pauli (Sa., 12:00 Uhr). Die Kiezkicker sind in diesem Jahr zurecht ganz oben dabei. Im Hinspiel bezogen die Störche mit 2:7 die höchste Saisonniederlage. Die Truppe um das Trainerduo Wuttke/Bolz hat sich daher auch einiges für das Rückspiel vorgenommen.

Foto: U17 Trainer Arne Witt und seine Mannen sind heiß auf das Duell ”Zweiter gegen Dritter”!

DAs

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter