Nationalspielerinnen und Talente

2. SHFV-Nordcup

In genau 11 Tagen werden in der Kieler Sparkassen-Arena anlässlich des 2. SHFV-Nordcup der Frauen zahlreiche Bundesligastars und Nationalspielerinnen erwartet. Neben der WM-Botschafterin und 31-mailgen Nationalspielerin Britta Carlson (VfL Wolfsburg) werden diverse Nationalspielerinnen auflaufen. Beim VfL Wolfsburg stehen darüber hinaus mit Martina Müller (71 Länderspiele), Navina Omilade (56 Länderspiele), Natalie Bock und Anna Blässe (beide U21-Nationalspielerinnen) weitere bekannte Gesichter im Kader.

Mit Josephine Schlanke und Pia Maxkord hat auch der 1. FFC Turbine Potsdam zwei Spielerinnen mit DFB-Erfahrung in seinen Reihen. Der Hamburger SV reist dazu mit Shootingstar Kim Kulig, Marisa Ewers und Imke Wübbenhorst an (alle U20). Bei der SG Essen-Schönebeck sind Daniela Löwenberg, Susanne Kasperczyk und Francesca Weber aktuelle Junioren-Nationalspielerinnen.

Während bei den Frauen also schon gestandene Nationalspielerinnen an den Start gehen, präsentiert sich beim U19-Turnier der Profi-Nachwuchs aus dem Norden. Viele der Spieler, die in Kiel auflaufen, sind in Auswahlmannschaften des DFB aktiv und in ihren Vereinen auf dem Sprung in den Profi-Bereich der Herren – egal ob Bundesliga (Hamburger SV, Hannover 96), 2.Liga (FC St.Pauli, VfL Osnabrück) oder 3.Liga (Eintracht Braunschweig).

Wie wichtig den Profi-Vereinen die U19-Teams sind, zeigt auch die namhafte Trainergilde. So sitzen mit Rodolfo Cardoso (HSV), Jörn Großkopf (St.Pauli), Roland Twyrdy (Osnabrück) und Thomas Pfannkuch (Braunschweig) gleich vier ehemalige Profi-Spieler bei den Juniorenteams auf der Bank.

Um diese Stars in Kiel bewundern zu können, heißt es jetzt, sich die begehrten

Tageskarten zum Vorzugspreis von 2,50 € (ab 20 Stk.) zu sichern. Alle Informationen zum Ticketerwerb für den Nordcup gibt es beim SHFV unter 0431 / 6486-168 bzw. r.pashley@shfv-kiel.de. Darüber hinaus erhalten Sie Nordcup-Tickets (6 Euro / 4 Euro ermäßigt – U16) auch im Citti-Park, im Ticketcenter der Sparkassen-Arena sowie im Holstein-Fanshop am Stadion (Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch und Donnerstag von 14.00 – 18.00 Uhr, Freitag von 10.00 – 14:00 Uhr).

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter