Nefen-Elf sucht Glück und Punkt(e)

U23 Women treten beim amtierenden Meister Riepsdorf an

Freitag, 23.03.12, 19:00 Uhr // Otto-Nietsch-Weg // 25704 Meldorf // B-Juniorinnen SH-Liga

TuRa Meldorf – U17 Holstein Women

Samstag 24.03.12, 11:00 Uhr //Platz C // Hamburger Chaussee 2 // 24113 Molfsee // E-Junioren KKL F

SpVg Eidertal-Molfsee III – U11 SG
PTSK/Holstein Women


Samstag 24.03.12, 12:30 Uhr // Waldwiese // Hamburger Chaussee 79 // 24113 Kiel // C-Juniorinnen KKL A

U16 Holstein Women (Holstein Kiel III) – TSV Bordesholm II

Nach dem tollen Spiel gegen den TSV
Flintbek am Mittwoch wartet am Samstag mit dem TSV Bordesholm II
gleich der nächste Punktspielgegner auf die Mannschaft von
Cheftrainerin Sabrina Eckhoff. Der Gegner ist einer der großen
Unbekannten in der Liga, da das Hinspiel auf Grund eines
Landesauswahllehrgangs ausfallen musste und obwohl die Bordesholmer
mit nur drei Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz stehen, sollte
man sie nicht unterschätzen. Zumal die erste Mannschaft von
Bordesholm, die in der Kreisliga um den Aufstieg mitspielt, spielfrei
ist und es abzuwarten gilt wie viele Spieler aushelfen. Holstein
selbst steht nach dem Unentschieden in Flintbek auf dem fünften
Tabellenplatz hat aber vier Spiele weniger bestritten als der neue
Tabellenführer Mettenhof.

Dennoch sind die Mädels nach der
tollen Leistung am Mittwoch klarer Favorit und können bis auf die
beiden Verletzten Elena Kern und Lena Frydrych, die sich im
Aufbautraining befinden, aus dem Vollen schöpfen. Abzuwarten bleibt
lediglich wie die Spielerinnen, die am Freitag bei den
U17-Juniorinnen aushelfen die hohe Belastung von drei Spielen in der
Woche verkraften. Sollten alle fit zurück kommen und eine ähnlich
couragierte Vorstellung zeigen wie gegen Flintbek, so sollte beim
ersten Heimspiel der Rückrunde ein Sieg möglich sein.

Sonntag, 25.03.2012, 11:30 // Am Posthorn // Eckernförder Str. 217 // 24119 Kiel // D-Juniorinnen KL Plön

U13 PTSK/Holstein Women – MSG Selent/Giekau

Sonntag, 25.03.2012, 15:00 //
Sportplatz Riepsdorf// Hohe Weide 2 // 23738 Riepsdorf // Frauen
SH-Liga

FC Riepsdorf – U23 Holstein Women

Nachdem am vergangenen Wochenende sich
die U23 ganz knapp TuRa Meldorf geschlagen geben musste, stehen die
Spielerinnen nach drei unglücklichen Niederlagen in Folge beim
amtierenden Landesmeister FC Riepsdorf unter Zugzwang. Im Spiel beim
Vierten der SH-Liga ist die U23 jedoch nicht der große Favorit, da
aber die letzten beiden Spiele knapp verloren wurden, soll zumindest
der erste Punktgewinn 2012 in Ostholstein realisiert werden.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter