Preetzer TSV – Holstein U23 0:3 (0:0)

Testspiel

Mit 3:0 (0:0) gewann die U23 der KSV Holstein ihr letztes Testspiel gegen den Verbandsligsten Preetzer TSV. Die Tore für die Störche erzielten Bjoern Kastner (52.) Florian Ziehmer (70.) und Nicola Soranno (87.,Foulelfmeter) nach einem Foul an Rouven Abel.

Ein guter letzter Test der U23, in dem nur die Chancenverwertung in der 2. Hälfte nicht stimmte. Ein besonderer Dank gilt Sportverein Germania Ascheberg, der spontan seine Sportanlage zur Verfügung stellte und alles unternommen hat, damit das Spiel durchgeführt werden konnte.

1. HZ: Beyer, Hasler, Hingst, Rinaldi, Camps, Meshekrani, Hardock, Ziehmer, Kastner, Yankin

2. HZ: Beyer, Hasler, Hingst, Rook, Rinaldi, Meshekrani(65. Petersen), Ziehmer, Camps, Soranno, Yankin(65. Balcer), Kastner (65. Abel)

Foto: Nicola Soranno traf für die Holstein U23 gegen Preetz.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter