Robert Müller neu bei Holstein

6. Neuzugang bei den Kieler Störchen

Die KSV Holstein kann den sechsten Neuzugang für die kommende 3. Liga-Saison vermelden. Verteidiger Robert Müller (geb. 12. November 1986) wechselt vom FC Carl Zeiss Jena ins Storchennest. Der 22-Jährige unterzeichnete einen 2-Jahres-Vertrag bei Holstein Kiel.

Robert Müller absolvierte bisher für Hertha BSC Berlin (2004-2007) und Carl Zeiss Jena (2007-2009) einen Bundesliga-Einsatz (Berlin gegen Aachen am 25. November 2006 unter Trainer Falko Götz), 27 Zweitliga-Einsätze, 37 Einsätze in der 3. Liga sowie 75 Regionalliga-Einsätze. Darüber hinaus trug der 1,86 m große Abwehrspieler zweimal das Trikot der U21-Nationalmannschaft.

Vor Robert Müller hatten bereits Francky Sembolo (FC Oberneuland), Marc Heider (Werder Bremen), Tim Jerat (Wuppertaler SV), Christopher Lamprecht (1. FC Kaiserslautern) und Fiete Sykora (VfL Osnabrück) bei den Störchen unterschrieben.

Foto: der ehemalige U21-Nationalspieler Robert Müller wechselt für zwei Jahre an die Kieler Förde.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter