Sarah Begunk beste Spielerin

Die B-Juniorinnen von Holstein Kiel haben beim Hallenturnier des TuS Rotenhof mit einer überzeugenden Leistung den zweiten Platz erreicht. Das als einzigstes Mädchen-Team neben sechs Junioren-Mannschaften.

Es galt sich gegen skeptische Blicke der anwesenden Jugendmannschaften zu behaupten, dies aber gelang den Mädchen sehr eindrucksvoll. Es wurde bis auf das letzte Spiel, welches als Endspiel gewertet werden konnte, kein Spiel verloren und Sarah Begunk wurde nach Bielefeld erneut durch die anwesenden Mannschaftsbetreuer zur besten Spielerin des Turniers gewählt.

Spiele und Torschützen

KSV-TuS Rotenhof 2 3:2

Tore: Metzger, Brauer, Heinrich

KSV -SV Hamwedel 3:1

Tore: Begunk, Kibbel, Heinrich

KSV – Grün Weiß Todenbüttel 1:1

Tor: Heinrich

KSV – TuS Rotenhof 1 6:1

Tore: Begunk (2), Beese, Brix, Kibbel, Heinrich

KSV – FC-Fockbek 2:1

Tore: Begunk, Kibbel

KSV – Rendsburger TSV 1:2

Tor: Heinrich

Foto: Mannschaftsführerin Sarah Begunk stellte wieder einmal ihre Klasse unter Beweis.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter