SC Weyhe – Holstein U15 2:1 (1:0)

C-Junioren Regionalliga Nord

Die Holstein U15 verlor die Partie beim SC Weyhe unglücklich mit 1:2 (0:1). Baycu (18./70.) erzielte die Treffer für die abstiegsbedrohten Gastgeber. Tim Schümann markierte den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer nach einem Bento-Pass (48.). “Wir wurden am Ende gnadenlos bestraft, obwohl wir die aktivere Mannschaft waren”, so Trainer Oliver Wuttke, der seinem Team überhaupt keinen Vorwurf machte: “Wir stecken in keiner Krise und werden das in den restlichen Partien auch beweisen.”

Holstein: Yilmaz – Syroka, Jeß, von Diczelski, Acer – Schümann, Griese (36. Wagner), Schubert, Kaak – Bento, Kulikas (65. Konneh-Tandoh)

Foto: Trainer Oliver Wuttke war trotz der Niederlage mit dem Einsatz seines Teams zufrieden.

(sh)

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter