Scheckübergabe

Präsident Roland Reime, Trainer Falko Götz, Kapitän Sven Boy und Peter Schyrba überreichten heute Lisa und Nico Steen im Rahmen des Manfred-Steen-Gedächtnis-Turniers in der Heikendorfer Gemeindesporthalle einen 2000 Euro-Scheck. Präsidium und Mannschaft hatten diesen Betrag nach dem Gewinn des Hallenmasters 2009 für die Familie des im Januar während eines Hallenturniers in Heikendorf verstorbenen Spielers Manfred Steen (NDTSV Holsatia) bereitgestellt.

”Wir waren über die große Resonanz sehr überrascht und ich bedanke mich, auch im Namen der Familie Steen, noch einmal recht herzlich für die großzügige Spende”, so Max Meyer, 1. Vorsitzende des NDTSV Holsatia Kiel. Für Holsteins Präsident Roland Reime eine selbstverständliche Geste: ”Unsere Mannschaft hatte sofort die Bereitschaft signalisiert einen Teil der Hallenmasters-Prämie zu spenden und der Verein hat diese Summe dann gerne noch einmal verdoppelt.”

Foto (von links nach rechts): Sven Boy, Peter Schyrba, Nico und Lisa Steen, Trainer Falko Götz, Präsident Roland Reime.

(sh)

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter