Spasskov fällt einige Wochen aus

‘Es hat geknackt’, urteilte Holsteins Verteidiger Alexej Spasskov gestern nach einem Zweikampf mit Christian Mikolajczak während eines Trainingsspiels. Er zog sich laut Mannschafts-Doc Hinrik Dotzer eine Knieverletzung (Außenbandriss) zu. Damit wird der zuletzt stark aufspielende Russe vier- bis sechs Wochen den Kieler ‘Störchen’ fehlen.

(sh)

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter