Störche Cup 2008

Fotos im Bildarchiv!

Beim Störche Cup 2008 nahmen 133 Jugendfußballteams von der U7 bis zur U14 auf dem Nordmarksportfeld teil. Nachdem im letzten Jahr der erste Störche-Cup der U7-Teams bereits sehr erfolgreich angenommen wurde, erweiterte sich im EM-Jahr 2008 das Teilnehmerfeld von der U7 bis zur U14. Ein ganzes Wochenende spielten die Nachwuchskicker auf vier Feldern, die eine Größe von 55 mal 100 Metern besaßen, sowie weiteren 12 Plätzen mit einer Größe von 35 mal 55 Metern.

„Nach kleinen, anfänglichen Problemen verlief der zweite Turniertag reibungslos“, freute sich Organisator Thomas Gude. Bei Kaiserwetter zelteten derweil die Mannschaften des SF Herrnburg, Altona 93, VfB Peine, VfB Oldenburg und Frohnauer SC auf der Bezirkssportanlage Projensdorf und erholten sich am Falkensteiner Strand von den anstrengenden Partien. Mit den G-Junioren von Hertha BSC Berlin und Hannover 96 gelang es Gude zudem zwei namhafte Gegner aus den Leistungszentren von Bundesligisten nach Kiel zu lotsen.

Foto: Die Spieler des TSV Flintbek taten sich schwer gegen die G-Junioren von Hertha BSC Berlin.

(sh)

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter