Stolle begeistert 800 Kids

Fotos im Bildarchiv

Mit rund 800 Schülern fand am Mittwoch Vormittag im über 35 Hektar großen Gaardener Sport- und Bewegungspark das 1. Sportfest der Schulen statt. Von 10.00 bis 15.00 Uhr boten 13 verschiedene Sport-, Spaß-, und Spiel-Stationen Abwechslung – eine Abkühlung im Freibad Katzheide sorgte für die nötige Erfrischung. Und mittendrin Holstein-Maskottchen Stolle, der sich von den begeisternden Kids bestürmen ließ und bereitwillig an dem breit gefächerten Sportprogramm teilnahm. Stolle war beim Ringen, Schwimmen, Boxen, Tennis, an der Kletterwand und in der Hüpfburg zu finden. Der Holstein-Storch stellte sich hoch motiviert den sportlichen Herausforderungen und freute sich über den Ansturm der Schülerinnen und Schüler der Fritjof-Nansen Schule, Hans-Christian-Andersen Schule und Gerhart-Hauptmann-Schule.

Auch die Medien waren auf dem Gelände rund um die Baukampfbahn vertreten. Der NDR, der Offene Kanal sowie die Kieler Nachrichten berichten heute und morgen in Wort und Bild über die gelungene Großveranstaltung. Den Organisatoren gebührt ein Sonderlob!

Das 1. Gaardener Sportfest wurde von zahlreichen Vereinen und Verbänden unterstützt. Die KSV Holstein stellte schöne Sach-Preise sowie 200 Eintrittskarten für das Testspiel gegen Racing Santander zur Verfügung.

Zahlreiche Fotos von Stolles Besuch in Gaarden finden Sie im Holstein-Bildarchiv online.

Foto: Holstein-Maskottchen wird in Gaarden von Fans belagert.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter