Test: Eintr. Norderstedt – Holstein U23 3:2 (2:0)

Mit 2:3 (0:2) verlor die KSV Holstein II gegen Eintracht Norderstedt in einem guten Test auf dem Norderstedter Kunstrasenplatz. Dominic Balcer (47.) nach einem Freistoß von Mariusz Zmijak und Bastian Hasler (62.) nach einer Kopfballverlängerung von Stefan Hansen erzielten die Kieler Treffer.

“Trotz der Niederlage war es ein sehr interessanter Leistungsvergleich“, so Teamkoordinator Martin Balsam, der allerdings die Kaltschnäuzigkeit vor dem gegnerischen Tor bemängelte. Stephen Famewo (74.) aus kurzer Distanz und Zmijak (85.) an den Pfosten verpassten es, das Ergebnis zu egalisieren.

Das nächste Testspiel bestreitet die KSV Holstein II am kommenden Dienstag gegen den SC Comet Kiel (Anpfiff 19.30 Uhr in Projensdorf).

Holstein Kiel: Beyer – Camps, Schmitt, Hasler, Rinaldi – Meshekrani – Kastner (46. Balcer), Famewo, Ziehmer (69. Abel), Zmijak – Schrum (46. Hansen)

Tore: 1:0 Fischer (36.), 2:0 Yilmaz (45.), 2:1 Balcer (47.), 3:1 Kayo (58.), 3:2 Hasler (62.)

Foto: Mariusz Zmijak, hier im Trainingszweikampf in Costa Bellana gegen Tim Wulff, leitete mit seinem Freistoß den Kieler Anschlusstreffer ein.

(sh)

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter