Test: KSV Holstein II – HSV II 1:0 (0:0)

Die KSV Holstein II gewann ihr Testspiel gegen den HSV II vor 50 Zuschauern auf dem Kunstrasenplatz in Projensdorf mit 1:0 durch ein Tor von Mariusz Zmijak in der 80. Spielminute. Kevin Wölk legte den Ball klug auf Zmijak zurück und dieser hatte dann leichtes Spiel.

Michalski per Kopf (14.), Schwarzwald aus kurzer Distanz (23.) und Zmijak frei vor dem Tor (32.) hätten bereits in der ersten Halbzeit den Führungstreffer markieren müssen. Der HSV fand über weite Strecken kein probates Mittel gegen eine gut sortierte Kieler Defensive. „Natürlich fehlten dem HSV einige Spieler, aber dennoch bin ich mit dem Einsatz meines Teams hoch zufrieden“, so Brunner abschließend.

KSV Holstein II: Horn – Schrum (79. Hardock), Petersen, Gersch, Meyer (46. Sembritzki) – Hummel (72. Ziesecke), Bruns, Wölk, Zmijak (85. Hansen) – Schwarzwald (46. Vujcic), Michalski.

Tore: 1:0 Zmijak (80.)

Schiedsrichter: Listner

Zuschauer: 50

(sh)

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter